Heizkostenverteiler

Sontex 868
HCA E2
µon
Sontex 868

Heizkostenverteiler 868

Der neue Heizkostenverteiler Sontex 868 mit dem mono-direktionalen und standardisierten wM-Bus-Funk ermöglicht eine einfache und flexible Verbrauchserfassung. Die Zählerauslesung kann sowohl stationär von einer fernen Datenerfassungszentrale als auch mobil nahe am Ort erfolgen. Eine weitere Neuerung stellen die flexibleren Auslesezeiten dar. Ferner zeichnet sich der Sontex 868 durch seine einfachen und raschen Installations- und Inbetriebnahme-Abläufe aus.

HCA E2

HCA E2

Der elektronische Heizkostenverteiler mit einer Funkübertragung von 15 Monats- und Halbmonatswerten.

  • Funkübertragung von 15 Monats- und Halbmonatswerten
  • Speicherung von 132 Monats- und Halbmonatswerten
  • Nachträglich montierbarer Fernfühler verfügbar
  • Lebensdauer: 11 + 1 Jahre
  • Zulassung nach HKVO; konform zur DIN EN 834
  • Zweifühlergerät, Einfühler-Modus einstellbar
  • Produkt- oder Einheitsskala
  • Messpause während der Sommermonate einstellbar
µon

Heizkostenverteiler µon

Unser Heizkostenverteiler µon wird mit geeignetem Montagematerial direkt am Heizkörper montiert und misst die Temperatur des Heizkörpers. Unter Zuhilfenahme von Korrekturfaktoren (Kc-Werte) ermittelt er Verbrauchseinheiten des Heizkörpers.

 

Sie können die erfassten Temperaturwerte

  • - vom Display ablesen,
  • - mit unserem Kommunikationskopf KoKo II über die integrierte Kommunikationsstelle auslesen oder
  • - die Werte über Funk direkt in ihren Betrieb bekommen. Bei dieser Technik werden die Verbrauchsdaten in einstellbaren Zeitintervallen und Zeiträumen per Funk übertragen.